✋ NEU: Online Krav Maga Kurs für Home Training

Krav Maga Home Training

Der erste Krav Maga Home Kurs ist ab sofort auf der Self Protect Academy verfügbar. Der Kurs ist für Krav Maga Self Protect Association Lizenzträger kostenlos. Melde dich bei deinem Centerleiter um einen kostenlosen Zugang zu erhalten. Siehe Details weiter unten.

Liebe Mitglieder der Krav Maga Self Protect Association Switzerland

Wir hoffen es geht Euch allen gut und ihr seid alle wohlauf, was in dieser turbulenten Zeit nebst allen anderen Themen sicher das Wichtigste sein dürfte. 

Seit dem Lockdown für unsere Krav Maga-Selbstverteidigungs-Branche und der Schliessung unserer KMS Trainingsbetriebe, sind seit dem 16. März zwischenzeitlich fast vier Wochen vergangen. 

Nachdem wir von der KMS Schweiz in den ersten beiden Wochen einiges an administrativen Aufgaben überwinden mussten, haben wir parallel dazu unser KMS Haupttrainingscenter in Liestal zu einem kleinen „Hollywood-Filmstudio“ umfunktioniert und mit den ersten Videoaufnahmen für einen Krav Maga Home Trainingskurs begonnen. Gleichzeitig und parallel dazu, hat Daniel Puglisi die Programmierung einer eigens verfügbaren Videoabspiel-Plattform vorangetrieben. 

 

In diesem Zusammenhang haben wir uns gleich zu Beging auch darüber Gedanken gemacht, was wollen wir überhaupt für Lektionen präsentieren und was ist das langfristige Ziel, wenn die Krise vorbei ist und alles wieder Normalität annimmt. 

Aus dieser Perspektive haben wir uns dazu entschieden, einerseits Lektionen auf der Grundlage unseres KMS Basic-Buches für Krav Maga Home Trainings zu entwickeln die man problemlos zu Hause mit ca. 4m2 Platzbedarf durchführen kann und andererseits die Themen unter dem Aspekt der Wiederholungen – Anwendungen sowie Variationen ausgewählt. 

Inhaltlich haben wir uns beispielsweise in der ersten Lektion im technischen Bereich  auf die Beinarbeit der Grundschritte 1 – 8 ohne Schläge und auf die Grundschritte mit Schlägen fokussiert sowie auf einfache Schlagtechniken aus dem Krav-Boxing und einem 3-minüten Krav-Boxing-Drill-Workout zum Abschluss. 

Damit das Ganze aber nicht nur technisch daherkommt, haben wir die erwähnten Themen so zusammengestellt und miteinander verknüpft, dass einerseits koordinative Aspekte trainiert werden, aber andererseits auch konditionelle Komponenten wie Ausdauer und Kraft zum Tragen kommen. 

Auch sind die Lektionen so aufgebaut, dass diese einmal, zweimal oder dreimal wiederholt werden sollen, damit sich jedes Mitglied je nach Leistungsniveau individuell herausfordern kann. Damit ihr nebst der Physis auch mental gefordert seid, kann jede Übungen auf rechts und links sowie unter erschwerten Bedingungen ausführt werden. 

Mit diesen Informationen, hoffen wir unseren Mitgliedern vor dem Start der ersten Lektion ein paar wichtige Inputs gegeben zu haben und freuen uns, Euch mit Daniel und mir durch die erste Krav Maga Trainingslektion führen zu dürfen. 

Zugang zur Plattform 

Die lizenzierten Mitglieder der Krav Maga Self Protect Association Switzerland erhalten einen kostenlosen Zugang zur Plattform, indem sie sich via ihre/n KMS Centerleiter/innen mit Name, Vorname und ihrer persönlichen E-Mail-Adresse melden und dies von der Centerleitung an die Krav Maga Self Protect Switzerland weitergeleitet/angemeldet wird. Sobald die Kontaktdaten verfügbar sind, erhält das KMS Mitglied über unseren Mailverteiler die nötigen Zugangsdaten. 

Nichtmitglieder haben die Möglichkeit den Kurs auf der Self Protect Academy zu kaufen.

Wir wünschen Euch für das erste Training zu Hause viel Vergnügen und viel Gelassenheit in dieser ausserordentlichen Zeit, nach dem Leitsatz: „Lebe im Hier und Jetzt und nehme an, was geschieht“.  

Bleibt gesund und bis bald  

Giuseppe & Daniel Puglisi 
Krav Maga Self Protect Association Switzerland