3. Krav Maga Trainerkurs am 29. August 2015 in Liestal

Nach der langen Sommerpause lud die Krav Maga Self Protect Association am Samstag, 29. August 2015 ins Hauptcenter nach Liestal und stieg mit einem speziellen Thema im Bereich Abwehr resp. Verteidigung gegen Messerangriffe in die zweite Jahreshälfte.

Trotz sommerlichen Temperaturen kamen rund 58 Instruktoren und Instruktorinnen aus 27 Center der KMS Schweiz zum 3. KMS Trainerkurs. Der Einstieg ins Thema erfolgte durch die korrekte Handhabung des Kurzstockes und den Möglichkeiten ihn für Angriffe mit dem Messer einzusetzen. Beidhändige Blocktechniken in vier Richtungen, aber auch einhändige Schlagtechniken waren zuerst ohne und dann mit dem Partner das Programm am Vormittag. Dabei wurden diverse Drill- und Präzisionsübungsbeispiele vorgestellt, um einerseits die Orientierungs- und Differenzierungsfähigkeit sowie aber auch andererseits die Reaktionszeit (Stress) aufzuzeigen. Bei den Partnerübungen kam dann immer mehr zum Ausdruck, wie wichtig bei dieser Thematik und dem Einsatz von Waffen, das Distanzgefühl und Timing ist. Vor allem wurde einmal mehr die Wichtigkeit der Basis-Schritte und Ausweichmanöver aufgezeigt.

Am Nachmittag wurde dann unter dem Motto wie kann ich mich sonst noch gegen Messerangriffe wehren anhand von zwei Beispielen mit Alltagsgegenständen in zwei Gruppen (im Rotationsprinzip) die mögliche Abwehr mit einem Stuhl oder einer Trainings- oder Alltagstasche aufgezeigt. Dabei ging es darum den Teilnehmer/innen aufzuzeigen, wie man z.B. mit einem Stuhl mit Lehne einen Messerangriff abwehren kann und was für Parallelen die Haltung des Stuhles mit unserer Kampfposition aufweist. Aber auch hier sowie beim Alltagsgegenstand Tasche war einmal mehr das Timing ein nicht zu unterschätzender Aspekt sowie das Gefühl für die Distanz. Trotz der grossen Hitze mit über 30 Grad hatten sichtlich alle Anwesenden grossen Spass und nahmen einiges an neuen Ideen für Ihr Training mit nach Hause! Die Krav Maga Schweiz dankt allen für den Einsatz und das Engagement, Eurer

KMS Chefinstruktor,
Giuseppe Puglisi.

Nach der langen Sommerpause lud die Krav Maga Self Protect Association am Samstag, 29. August 2015 ins Hauptcenter nach...

Posted by Krav Maga Self Protect Association on Montag, 31. August 2015