Spezial Krav Maga – Security / Teil 2 (Ausgebucht)

Die Krav Maga Self Protect Association organisiert ab Samstag, 17. März 2012 den ersten Lehrgang für Eigenschutz. Der ganze Lehrgang setzt sich aus 4 Tageskursen im 2012 und einer 2x3-tägigen Ausbildung im 2013 zusammen sowie mit einem Abschlusstest zum Security and Protect Spezialist – Eigenschutz.

Erlernen von einfachem und effektivem Selbstschutz, damit man sich im Berufsalltag in kritischen Situationen lernt richtig zu verhalten und dadurchKonflikte unter Berücksichtigung der Verhältnis- und Gesetzesmässigkeit besser bewältigen kann.

Die vier Module beinhalten folgende Themen: (der Einstieg zu diesem Thema sind 4 Module)

Modul 1 / Eigenschutz Grundlagen (Th/Praxis) / Verhaltenstraining / Kommunikation

Modul 2 / Eigenschutz / Personenkontrolle / Kontrolltaktik und Teamarbeit

Modul 3 / Eigenschutz / Personendurchsuchung / Festhalte- u. Überwältigungstechnik

Modul 4 / Eigenschutz / Zugriff und Festnahme / Fesselungstechniken / div. Hilfsmittel

Modul 5 + 6 (Anforderungen Modul 1 – 4) / Ausbildung zum KMS – Security and Protect / Spezialisten für Eigenschutz.

Plakat Ausschreibung

Dieser Kurs ist ausgebucht