Archiv vom Mai 2014

Krav Maga Instruktoren Prüfungen vom 04. Mai 2014

Krav Maga Self Protect Instruktoren

Herzliche Gratulation zur bestandenen Instruktoren-Prüfung vom Sonntag, 04. Mai 2014.

Hintere Reihe v.l.n.r.:
Manuel Fernandez, Roger Züger, Markus Weber, Patrick Allemann, Massimo Gizzi, Gerald Meischein, Patrick Lohri, Jürg Schmocker, Stefan Schneider, Simon Ulrich, Manuel Schnyder und Reto Zesiger

Vordere Reihe v.l.n.r.:
Stefanos Arabiano, Patrick Barmet, Dominic Moccand, Ursula Albisser, Roland Pfäffli, Michael Schuchardt, Michael Suhm und Philippe Mosimann

Bericht: Download [PDF]

Bericht zum 2. KMS Trainerkurs 2014: Weiterbildung KMS Trainer/innen

2. Krav Maga Self Protect Trainerkurs 2014

Samstag, 03. Mai war gemäss Jahresplan der 2. KMS Trainerkurs auf dem Programm, an welchem 48 InstruktorInnen und Instruktoren aus der ganzen Schweiz im Hauptcenter in Liestal teilnahmen.

Die Themen waren basierend auf dem 1. KMS Trainerkurs die Variation von Kombinationen und deren Anwendungen sowie Fallentechniken und Takedowns aus dem Advanced-Programm. Am Vormittag wurden vor allem Kombinationen aus der DVD 6 und die Verbindung zu den Basic-Techniken aufgezeigt sowie aber auch diverse Anwendungen und Variationen der wichtigen Grundschritte methodisch, also dem WIE, WARUM und WIESO vermittelt.

Krav Maga Self Protect Trainerkurs 2014

Am Nachmittag widmeten wir uns dann der etwas schwierigeren Thematik des Nahkampfes in Form der Anwendung von Fallentechniken in Kombination mit Stand / Boden, welche auch als Vorbereitung für das Sparring und Grappling als Grundlage dienen. Auch hier war die Grundthematik das Variieren von bereits bekannten Techniken und dem Erkennen, dass ohne das entsprechende Wissen über die Basistechniken ein anspruchvolles Gebiet wie dieses, auch noch die eine oder andere Her-ausforderung für bereits erfahrene Instruktoren sein kann.

Ende August werden im Trainerkurs das Sparring und diverse Hebeltechniken beim Grappling die Fortsetzung des jetzigen Kurses sein. Die KMS Schweiz dankt den aus rund 30 Centern angereisten Trainerinnen und Trainern, die einmal mehr mit ihrem Einsatz und Engagement für eine super Stimmung gesorgt haben. Vielen Dank!

Chefinstruktor KMS Schweiz
Giuseppe Puglisi

Bericht: Download [PDF]