Messer Lehrgang

Die Krav Maga Self Protect Association Switzerland organisiert am Samstag, 22. April und 10. Juni 2017 einen 2-tägigen Spezial-Lehrgang zum Thema - Verteidigung gegen Messer für Instruktoren/innen und Advanced-Studenten/innen. Das Grundkonzept Basic 1+2 beinhaltet Stand, Distanzen, waffenlose Abwehrtechniken (Blöcke), Messerangriffe (Winkel), Messerstiche und -schnitte, Verteidigung in div. Lagen (Stand/Boden), Übungsdrills und diverse Szenariendrills mit Schutzausrüstung.

Die KMS Schweiz hat ihr bisheriges Verteidigungskonzept gegen Messerangriffe aufgrund der aktuellen Bedrohungslagen überarbeitet und mit einem neuen Konzept Basic 1+2 / Advanced angepasst.