Krav Maga Instruktoren-Prüfungen 2017

Sonntag, 07. Mai 2017 fanden im KMS Hauptcenter (in Liestal) der Krav Maga Self Protect Association Switzerland, die alljährlichen Instruktoren/innen - Prüfungen der in diesem Jahr gemeldeten Anwärterinnen und Anwärter statt. Aus 12 verschiedenen Standorten der Deutschschweiz konnten sich in diesem Jahr deren 20 Anwärter/innen der Prüfung stellen, wobei ein Teilnehmer verletzungsbedingt nicht antreten konnte. Die diesjährigen Prüfungen wurden unter dem neuen Prüfungsprogramm für Instruktoren/innen durchgeführt, wo einerseits zeitliche wie aber auch technische Optimierungen vorgenommen worden waren. Von den Absolventinnen und Absolventen wurde während rund 2 ¼ Stunden einiges abverlangt sowie aber auch beindruckende Leistungen auf einem hohen Level präsentiert, die trotz der Neuerungen und Anstrengungen mit Bravur von den Prüfungsabsolventen/innen gemeistert wurde. Herzliche Gratulation zum/r KMS Krav Maga Instruktor/in!

Foto: h. Reihe: Saverio Mastropietro, Peter Scheidegger, Carlo Volken, Davide Prezioso, Michael Ulrich, Aurelia Golowin, Jan Weis, Dominique Nägelin, Alexander Koller, Luigi Romano, Till Gisler Aldo Rütschi, v. Reihe: Ramon Pfister, Apollo Dauag, Urs Roth, Petra Bättig, Bernard Pillonel, Gerd Sundermann und Ionela Fontanive

Die Prüfungskommission mit den Experten / Master-Instruktoren Bruno Trachsel (Stv. Chef-Instr.), Nenad Stojkovic (Stv. Chef-Instr.); Jürg Staubli (Stv. Chef-Instr.) und Giuseppe Puglisi (Chef-Instr.) gratulieren den Absolventinnen und den Absolventen nochmals recht herzlich zu den gezeigten Leistungen sowie der Beförderung zum Krav Maga Instruktor/in. Die Übergabe der Diplome findet wie jedes Jahr am letzten (4.) Trainerkurs im November statt.

Herzliche Gratulation!

Chefinstruktor KMS Switzerland
Giuseppe Puglisi